Social Media:

URUK

URUK

Hamid Drake – percussion, frame drum, voice
Isabelle Duthoit – clarinet, voice
Franz Hautzinger – quarter-tone trumpet
Michael Zerang – percussion, frame drum

1. Âme (8:08)
2. Enkidu (11:48)
3.Gilgamesh (11:29)
4. Inanna / Ishtar (7:13)

Uruk ist spirituelle Musik. Zwei fest in der improvisierten Musik verankerte Duos – Duthoit/Hautzinger und Drake/Zerang – loten aus, was Ritual, was rituelle Musik für die Gegenwart bedeuten kann. Klassische Gegenüberstellungen und scheinbare Gegensätze wie innerhalb-außerhalb, unendlich-sofortig, Schönheit-Grausamkeit werden da in Frage gestellt, jeder der Musiker von Uruk bringt seine tief spirituelle wie auch radikal menschliche Seite zum Ausdruck.

„Es gehört zu den unvergessenen Konzerten des St. Johanner artacts-Festivals, als im März 2020 Uruk auf der Bühne Quartett spielte – Musikmagie inklusive zweier Schlagzeuger ohne Schlagzeug... Während Isabelle Duthoit vokale Eskapaden aus den Tiefen ihrer Kehle schürft, gelegentlich auch aus ihrer Klarinette, und die beiden Meistertrommler Hamid Drake und Michael Zerang handgemachte Rhythmen aus den Ärmeln zaubern, sekundiert Hautzinger mit Melodielinien, die an Sanftheit und Einfallsreichtum beim besten Willen nicht zu übertreffen sind.“  (felix/freistil #103)

www.franzhautzinger.com
michaelzerang.com

www.artacts.at
www.muku.at

Format: Vinyl 12“
Idyllic Noise, IDNO 0017
Published: 2022

All music by Hamid Drake, Isabelle Duthoit, Franz Hautzinger, Michael Zerang
© und ® Drake/Duthoit/Hautzinger/Zerang

All tracks recorded live at Festival artacts ´20 by Markus Massinger & Karl Wienand
at Alte Gerberei, St. Johann in Tirol, Austria, on March 7th, 2020
Mixed by Martin Siewert & Franz Hautzinger
Mastered by Martin Siewert, Vienna

Cover Pic: Bernard Embacher
Design: DER ROTE FADEN grafikdesign

Top-Pic: Dawid Laskowski

 

 

 

 

Zurück